HERZLICH WILLKOMMEN BEI IMMO&FINANZ!



Schätzgutachten

Die aktuelle marktgerechte Immobilienbewertung erschöpft sich nicht im Feststellen der Ausmaße und Abschreibung, sondern vielmehr in der Fähigkeit, die durch ständige Marktbeobachtungen gewonnenen Erkenntnissein ein solides Gutachten, basierend auf gesetzlichen Grundlagen einfließen zu lassen.

Wenn Sie eine Immobilie optimal verkaufen oder vermieten wollen, ist eine professionelle Ermittlung des Wertes unumgänglich. Unser Sachverständiger übernimmt gerne die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, Pachten und Mieten und erstellen ein entsprechendes Gutachten. Das Ergebnis der unabhängigen Begutachtung verschafft wirtschaftlichen Überblick, ist ein selbständiger Auftrag und endet nicht zwangsläufig mit einem Vermittlungsauftrag.

Langjährige Erfahrungen, ausgezeichnete Marktkenntnisse sowie die Tätigkeit als Immobilientreuhänder bürgen für die Qualität der erstellten Gutachten.


Warum Gutachten überhaupt?

Ein Gutachten verschafft einen wirtschaftlichen Überblick und ist eine wichtige Entscheidungsgrundlage - zB zur Besicherung eines Darlehens.
Hilft Fehler zu vermeiden und klärt Sachverhalte
Dient als Entscheidungsgrundlage bei Erbteilungen, der Aufteilung des ehelichen Vermögens
und zur steuerlichen Beurteilung.


Welches Gutachten?

Verkehrswertgutachten Hier wird der tatsächliche Wert einer Immobilie wie Haus, Eigentumswohnung, Baugrundstück, Land- und Forstwirtschaft vom Sachverständigen festgestellt.

Nutzwertgutachten
Ist zur Begründung von Wohnungseigentum erforderlich.

Gutachten über die Angemessenheit der Miete
Bei Streitigkeiten über die Höhe des Mietzinses erstellt der Sachverständige die Angemessenheit des Mietzinses fest.

Bewertung diverser Rechte und Lasten
Hier wird zB vom Sachverständigen ein Geh- und Fahrtrecht, ein Wohnrecht oder Fruchtgenussrecht, die Pflicht der Pflege und Betreuung im Krankheitsfalle usw. bewertet.

Gutachten über die betriebsgewöhnliche Restnutzungsdauer
die betriebsgewöhnliche Restnutzungsdauer wird aus der technischen Restlebensdauer und der fast immer kürzeren wirtschaftlichen Restnutzungsdauer abgeleitet.

Wichtig!
Eine marktgerechte Immobilienbewertung erhalten Sie am ehesten von einem Sachverständigen, der auch im Immobiliengeschäft tätig ist.


Kosten eines Gutachtens?

Grundlage zur Berechnung der Kosten ist das Gebühren-Anspruchsgesetz 1975 in der ab 1.1.2002 geltenden Fassung, wobei Zweck und Umfang des Gutachtens Einfluss auf die Höhe der Kosten haben.

Wichtig!
Die Kosten für ein Gutachten werden vor Auftragserteilung vereinbart.


zurück zum Serviceportal

i Funktionen
zur Objektsuche
zur Startseite
zu allen Projekten
Wetter in Hart bei Graz

ALLE OBJEKTE